Zur Realisierung Ihrer Aufträge liefern wir Ihnen optimiertes Material über den Standard hinaus:

  • Zwischenbreiten: 2.250 und 2.750 mm und Überbreiten: 3.250, 3.500 und 4.000 mm in SA36, SA283Gr.C, SA285Gr.C, SA516Gr.60/Gr.415, SA516Gr.65/Gr.450, SA516Gr.70/Gr.485 und SA537Cl.1
  • Längen bis 16.000 mm
  • Bleche nach ASME Sect. II Part A SA20 S5
  • Prüfbescheinigungen 3.2 LR für SA516Gr.70/Gr.485
  • Bleche in SA516Gr.70/Gr.485 nach NACE MR0175/ ISO 15156-2: 2015
  • SA387Gr.12Cl.2, SA387Gr.11Cl.2, SA387Gr.22Cl.2 und SA387Gr.5Cl.2 mit KBZ bei -20°C
  • Einlagerung von SA387Gr.12Cl.2, SA387Gr.11Cl.2, SA387Gr.22Cl.2 und SA387Gr.5Cl.2 mit möglichst hohen Anlasstemperaturen
Stähle gem. ASTM/ASME-Norm
GütenDicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
SA 363 – 1101.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA283Gr.C*4 – 301.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA285Gr.C*4 – 301.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA516Gr.60/Gr.4153 – 2701.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA516Gr.65/Gr.450*3 – 2501.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA516Gr.70/Gr.485*3 – 2501.000 – 4.000bis 16.0003.2 LR, 3.1
SA537Cl.14 – 2001.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA387Gr.12Cl.2*3 – 2001.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.11Cl.2*5 – 801.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.22Cl.2*4 – 1001.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.5Cl.2*6 – 801.000 – 3.000bis 12.0003.2 TüV

*ASME Sect. II Part A SA20 S5