Zur Realisierung Ihrer Aufträge liefern wir Ihnen optimiertes Material über den Standard hinaus:

  • Zwischenbreiten: 2.250 und 2.750 mm und Überbreiten: 3.250, 3.500 und 4.000 mm in SA36, SA283Gr.C, SA285Gr.C, SA516Gr.60/Gr.415, SA516Gr.65/Gr.450, SA516Gr.70/Gr.485 und SA537Cl.1
  • Längen bis 16.000 mm
  • Bleche nach ASME Sect. II Part A SA20 S5
  • Prüfbescheinigungen 3.2 LR für SA516Gr.70/Gr.485
  • Bleche in SA516Gr.70/Gr.485 nach NACE MR0175/ ISO 15156-2: 2015
  • SA387Gr.12Cl.2, SA387Gr.11Cl.2, SA387Gr.22Cl.2 und SA387Gr.5Cl.2 mit KBZ bei -20°C
  • Einlagerung von SA387Gr.12Cl.2, SA387Gr.11Cl.2, SA387Gr.22Cl.2 und SA387Gr.5Cl.2 mit möglichst hohen Anlasstemperaturen
Stähle gem. ASTM/ASME-Norm
GütenDicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
SA 363 – 1101.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA283Gr.C*4 – 301.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA285Gr.C*4 – 301.000 – 3.500bis 16.0003.1
SA516Gr.60/Gr.4153 – 2701.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA516Gr.65/Gr.450*3 – 2501.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA516Gr.70/Gr.485*3 – 2501.000 – 4.000bis 16.0003.2 LR, 3.1
SA537Cl.14 – 2001.000 – 4.000bis 16.0003.1
SA387Gr.12Cl.2*3 – 2001.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.11Cl.2*5 – 801.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.22Cl.2*4 – 1001.000 – 3.000bis 12.0003.1
SA387Gr.5Cl.2*6 – 801.000 – 3.000bis 12.0003.2 TüV

*ASME Sect. II Part A SA20 S5

Unsere Stähle sind im Sinne des internationalen Normensystemes ASTM American Society for Testing and Materials qualifiziert aber auch einsetzbar für den Bereich Druckbehälterbereich ASME BPVC (ASME Boiler und Pressure Vessel Code).

UnionStahl lagert eine Vielzahl an Stählen nach ASTM / ASME ein. Der Hauptteil der bevorrateten Güten sind Druckbehälterstähle und damit sind wir ein starker Partner für die Fertigung von Druckbehältern, Wärmetauschern und Böden.

Die Abnehmer der bei uns gelagerten Grobbleche und Bandbleche nach ASTM / ASME sind in der petrochemischen, chemischen und pharmazeutischen Industrie, Nahrungsmittelindustrie, Abfallwirtschaft, Kraftwerkstechnik und im Bereich Energie und Umwelt Zuhause oder deren Zulieferer.

UnionStahl lagert Material namhafter westeuropäischer Hersteller, welche bei den wichtigen Entscheidern der Energie-, Öl- und Gasbranche zugelassen sind.

Die von uns gelieferten Stähle nach ASTM / ASME entsprechen den internationalen Normen und Regelwerken.

Unsere vorrätigen Bleche sind nach ASME Sect. II Part A SA20 S5. Weiterhin sind die Stähle nach ASTM / ASME vacuum degassed, fine grain practice und fully killed.

UnionStahl lagert die Grobbleche nach ASTM A / ASME SA 516 in möglichst vielen Abmessungen ein, um jeden Bedarf unserer Abnehmer optimal bedienen zu können. Breiten bis zu 4.000 mm und Längen bis zu 16.000 mm– diese außergewöhnlichen Größen sind bei uns keine Seltenheit.

Für Sauergas-Anwendungen in der Erdöl- und Erdgasbranche gibt es die Anforderungen der NACE. Unsere Bleche nach ASTM / ASME erfüllen die NACE MR 0175 und NACE MR 0103.

Die Stähle der ASTM A / ASME SA 387 sind warmfest und daher für die Verwendung bei hohen Betriebstemperaturen geeignet. Eine Besonderheit unserer Bleche ist der Kerbschlagbiegeversuch bei -20°C.

Stahl. Handeln. Entwickeln

Nachträgliche Prüfungen wie PWHT, Härtenachweis, Zugversuch und Kerbschlagbiegeversuch gehören unter anderem zu unserem Leistungsumfang, um die verschiedensten umfangreichen Spezifikationen unserer Kunden zu erfüllen. Wir unterstützen Sie bei der Bearbeitung von Spezifikationen und beraten Sie bei der Verwirklichung Ihres Projektes.