Zur Realisierung Ihrer Aufträge liefern wir Ihnen optimiertes Material über den Standard hinaus:

  • S690QL1 mit Kerbschlagbiegeversuch bei -60°C
  • Prüfbescheinigungen 3.2 DNV GL und 3.2 ABS für S690QL/QL1
  • In S690QL1/QL Materialstärken bis 250 mm und Zwischendicken: 7 und 9 mm vorrätig
  • Alform 700M (Quartoblech) in den Dicken: 8 – 60 mm
  • Bleche in S960QL und S1100QL bis 16 mm Wandstärke mit Toleranzen gem. Teleskopauslegervorschriften
  • Vorrätige Blechdicken in S960QL und S1100QL: 4,5; 5,5; 6,5; 7; 8,5 und 9,5 mm
Hochfeste Feinkornbaustähle – Streckgrenze 690 – 1100
(gem. EN 10025-6 bzw. Werkstoffblatt)
GütenWerkstoff-Nr.Dicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S690QL/QL11.09763 – 2501.000 – 3.000bis 14.0003.2 DNV GL, 3.2 ABS, 3.1
Alform 700M1.09808 – 601.000 – 3.000bis 12.0003.1
S960QL1.09824 – 1201.000 – 3.000bis 12.0003.1
S1100QL1.89744 – 151.000 – 2.500bis 12.0003.1
  • Dicken 2 – 15 mm
  • Längen 6.000, 8.000, 10.000 und 12.000 mm
  • Zähigkeit bis -40°C für Dicken: 3 – 12 mm (Nachweis mittels Kerbschlagbiegeversuch ab 6 mm)
Hochfeste Stähle mit Eignung zum Kaltumformen (gem. EN 10149-2)
GütenDicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S355MC2 – 251.000 – 3.050bis 12.0003.1
S420MC3 – 251.500bis 6.0003.1
S460MC2 – 251.000 – 2.000bis 6.0003.1
S700MC2 – 151.000 – 2.000bis 12.0003.1