Zur Realisierung Ihrer Aufträge liefern wir Ihnen optimiertes Material über den Standard hinaus:

  • Wir lagern unlegierte Baustähle in den Zwischenbreiten 2.250 und 2.750 mm und Überbreiten 3.500 und 4.000 mm
  • Wir lagern unlegierte Baustähle in Längen bis 16.000 mm
  • Oberfläche nach DIN EN 10163 UG3
  • Dickentoleranz nach DIN EN 10029 Klasse B oder C
  • Wir lagern unlegierte Baustähle mit Prüfbescheinigungen 3.2 DNV GL und LR für S355J2+N und S355J2C+N
  • Baustähle nach DBS 918002-01/-02 in S355J2+N und S355J2C+N
  • Baustähle nach AD 2000 W1
  • Wir lagern unlegierte Baustähle mit einer eingeschränkten Analyse, um z.B. eine bessere Schweißbarkeit zu gewährleisten
  • Wir lagern unlegierte Baustähle mit zusätzlichem Kerbschlagbiegeversuch bei -40°C in S355J2+N, S355J2C+N und S355K2+N
  • Baustähle mit ABV-/Z-/US-Prüfung
Baustähle (nach EN 10025-2)
GütenWerkstoff-Nr.Dicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S235JR+AR1.00384 –1801.000 – 3.000bis 16.0002.2
S235JR+N1.00383 –1501.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235JRC+N1.01223 – 251.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235J2+N1.01173 –1501.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235J2C+N1.01193 – 251.000 – 3.500bis 16.0003.1
S275JR/J2+N1.0044/1.01453 – 1501.000 – 4.000bis 16.0003.1
S355J2+N1.05773 –4001.000 – 4.000bis 16.0003.2 DNV GL, 3.2 LR, 3.1
S355J2+N
DBS 918002-01/-02
1.05773 – 801.000 – 3.500bis 16.0003.2 DNV GL, 3.1
S355J2C+N1.05793-251.000 - 4.000bis 16.0003.2 DNV GL, 3.1
S355K2+N1.05954 – 3501.000 – 4.000bis 16.0003.1
S355JR/J01.0045/1.05534 – 5201.000 – 4.000bis 16.0003.1, 2.2

Baustähle nach EN 10025-3:

siehe schweißbare Feinkornbaustähle

 

Baustähle nach EN 10025-4:

siehe schweißbare Feinkornbaustähle

Wetterbeständige Baustähle (nach EN 10025-5)
GütenWerkstoff-Nr.Dicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S355J2WP1.89461 –121.000 – 2.000bis 12.0003.1
S355J2W+N1.89653 – 301.000 – 2.000bis 12.0003.1

Baustähle nach EN 10025-6:

siehe hochfeste Baustähle

 

Baustähle für feststehende Offshore-Konstruktionen nach EN 10225:

siehe Offshorestähle

Über unsere Baustähle

Unlegierte Baustähle stellen für viele Anwendungen eine wirtschaftliche Lösung dar.

Diese Stähle weisen eine Streckgrenze von 185 – 450 MPa aus.

Die unlegierten Baustähle finden Verwendung im Stahlbau, im Druckbehälter- und Kesselbau, im Maschinenbau, Formenbau und werden im Baumaschinensektor und Bergbau eingesetzt.

Die von UnionStahl gelagerten Baustähle zeichnen sich durch eine eingeschränkte chemische Analyse aus. Wir möchten damit dem Wunsch unserer Kunden nach einer besseren Schweißbarkeit erfüllen. Damit unsere Grobbleche die Anforderungen für den Einsatz bei tiefen Temperaturen erfüllen, bevorraten wir unlegierte Baustähle in S355J2+N, S355J2C+N und S355K2+N mit einem Kerbschlagbiegeversuch bei -40 °C.

Im Dickenbereich bis 30 mm bevorratet UnionStahl Baustähle mit garantierter Abkantfähigkeit. Diese sind durch den Anhang C an die Gütenbezeichnung gekennzeichnet.

 

Bleche nach DBS 918002

UnionStahl bevorratet Bleche, welche den technischen Lieferbedingungen der Deutschen Bahn entsprechen. Unsere Grobbleche erfüllen die Forderungen der DBS 918002-01 und sind damit für den Einsatz in Schienenfahrzeugen geeignet. Darüber hinaus lagern wir Baustähle, die die Anforderungen der DBS 918002-02 erfüllen. Diese finden hauptsächlich ihren Einsatz im Brückenbau. Unser umfangreicher Lagerbestand ist mit 3.2 attestiert und größer 30 mm Dicke sind die Bleche vom Werk mit Aufschweißbiegeversuch belegt. Weiterhin schreibt die DBS 918002-02 eine Ultraschallprüfung ab Blechdicke 10 mm und ab 16 mm als Prüfeinheit die Walztafel vor.

 

Bleche und wetterfeste Stähle

Weiterhin lagern wir wetterfeste Stähle. Diese bieten Schutz vor Witterungseinflüssen. Bedingt durch die Zugabe von Legierungen korrodieren die Stähle nicht ungehemmt, sondern bilden eine rostige Deckschicht, welche fest haftet und somit vor dem Durchrosten schützt. Da auf einen Korrosionsschutzanstrich verzichtet werden kann, sinken die Kosten und der Wartungsaufwand.

 

Stahl. Handel. Entwickeln

Wir entwickeln unser Produkt- und Leistungsprogramm ständig nach den Bedürfnissen unserer Kunden weiter.