Zur Realisierung Ihrer Aufträge liefern wir Ihnen optimiertes Material über den Standard hinaus:

  • Zwischenbreiten: 2.250 und 2.750 mm und Überbreiten: 3.500 und 4.000 mm
  • Längen bis 16.000 mm
  • Oberfläche nach DIN EN 10163 UG3
  • Dickentoleranz nach DIN EN 10029 Klasse B oder C
  • Prüfbescheinigungen 3.2 DNV GL und LR für S355J2+N und S355J2C+N
  • Bleche nach DBS 918002-01/-02 in S355J2+N und S355J2C+N
  • Bleche nach AD 2000 W1
  • Bestellung von Blechen mit einer eingeschränkten Analyse, um z.B. eine bessere Schweißbarkeit zu gewährleisten
  • zusätzlicher Kerbschlagbiegeversuch bei -40°C in S355J2+N, S355J2C+N und S355K2+N
  • Material eingelagert mit ABV-/Z-/US-Prüfung
Allgemeine Baustähle (gem. EN 10025-2)
GütenWerkstoff-Nr.Dicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S235JR+AR1.00384 –1801.000 – 3.000bis 16.0002.2
S235JR+N1.00383 –1501.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235JRC+N1.01223 – 251.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235J2+N1.01173 –1501.000 – 3.500bis 16.0003.1
S235J2C+N1.01193 – 251.000 – 3.500bis 16.0003.1
S275JR/J2+N1.0044/1.01453 – 1501.000 – 4.000bis 16.0003.1
S355J2+N1.05773 –4001.000 – 4.000bis 16.0003.2 DNV GL, 3.2 LR, 3.1
S355J2+N
DBS 918002-01/-02
1.05773 – 801.000 – 3.500bis 16.0003.2 DNV GL, 3.1
S355J2C+N1.05793-251.000 - 4.000bis 16.0003.2 DNV GL, 3.1
S355K2+N1.05954 – 3501.000 – 4.000bis 16.0003.1
S355JR/J01.0045/1.05534 – 5201.000 – 4.000bis 16.0003.1, 2.2
Wetterbeständige Stähle (gem. EN 10025-5)
GütenWerkstoff-Nr.Dicken (mm)Breiten (mm)Längen (mm)Prüfbescheinigungen nach DIN EN 10204
S355J2WP1.89461 –121.000 – 2.000bis 12.0003.1
S355J2W+N1.89653 – 301.000 – 2.000bis 12.0003.1